Dankbarkeitsübung für eine schöne Vorweihnachtszeit

Die Dankbarkeitsübung hätte ich schon früher in meinem Leben gebrauchen können. Natürlich hat mir meine Großmutter immer mal wieder mit zittriger Stimme gesagt, dass ich dankbar sein soll. Doch welches Kind versteht schon, wie wichtig das wirklich ist? Sie vielleicht. Ich nicht. Alles nervte mich Ich war gut darin, dass…

Weiterlesen
Entspannte Weihnachten dank einer Kindersendung

Dank einer Kindersendung entspannte Weihnachten

Wie schön, dass es Kindersendungen gibt, die sofort gewisse Gefühle in uns auslösen. Denn die können Sie nutzen, um ruhig zu bleiben, selbst wenn mal wieder viel zu viel auf dem Zettel steht. Und wenn Sie mal wieder mit dem Chef Stress haben, weil der in der Vorweihnachtszeit regelmäßig durchdreht.…

Weiterlesen
Adventskalender mit Rhetoriktipps für entspannte Weihnachten

Adventskalender für entspannte Weihnachten

Advent, Advent ... Heute können Sie nicht nur das erste Türchen an Ihrem Schokoladen-Adventskalender öffnen, sondern bekommen auch den ersten Tipp von mir. Bei meinem speziellen ICH REDE Adventskalender. Ich weiß, dass einige die Adventszeit als stressig oder anstrengend oder nervig oder alles zusammen empfinden. Wäre doch gelacht, wenn ich da…

Weiterlesen
Den eigenen Schatten akzeptieren

Ohne Schatten, keine schönen Weihnachten

Horch, was kommt von draußen rein? Was da kommt? Ein Schatten. Oder nein. Der ist ja schon da. Ständig. Und immer. Doch was soll das sein? Ein Schatten? Wenn Autoren vom Schatten oder auch Schattenprinzip schreiben, dann meinen sie damit nicht den reinen Schatten, den die Sonne wirft. Es geht…

Weiterlesen
Achtsamkeit für entspannte, fröhliche Weihnachten

Achtsamkeit für entspannte Weihnachten

Achtung: Achtsamkeit! Das Wort ist ja derzeit in aller Munde. Auch als ich heute mit meiner Mutter telefoniert habe. Sie erzählte mir von einer Freundin. Die ernährt sich vegan und erzählte einem Freund davon, dass unsere Welt eine bessere wäre, wenn sich alle vegan ernähren würden. Der Freund sah das ganz anders…

Weiterlesen
Fehler sind auch zu Weihnachten menschlich

15. Tür beim ICH REDE Adventskalender: Ein Comic

Ach ... Sie erwarten mehr? Nö. Heute nicht. Wie steht es häufig so schön unter einem Comic? "Ohne Worte". Heute gibt es einfach nur einen schönen Comic. Gezeichnet von Sonja Kling. Die kleine Comicfigur soll übrigens mich darstellen. Und ich finde, dass Motto passt super zum Thema der entspannten Weihnachten. Genießen Sie diesen…

Weiterlesen
Strom negativer Gefühle anhalten - Teil 2

2. Teil von: Strom negativer Gefühle anhalten

Bäh! Geht weg! Sofort! Okay. So klappt es nicht, wenn Sie einen Strom von unerwünschten Gedanken anhalten möchten. Ich greife bei meinem zweiten Tipp wieder auf Eckhart Tolle zurück und sein Buch "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart". Und dieses Mal ist der Tipp genauso einfach und simpel wie Gestern. Apropos:…

Weiterlesen
Strom negativer Gefühle abschalten

Strom negativer Gefühle anhalten

Ups ... da sind sie wieder Immer mal wieder werden wir von einem Strom negativer Gefühle förmlich überschwemmt. Ist ja gut und schön. Denn ab und an wollen wir sie ja auch ausleben. Doch manchmal sind sie einfach fehl am Platz. Manchmal wäre es schön, wenn der Gedankenzug anhalten könnte.…

Weiterlesen
Selbstwertgefühl an Weihnachten bewahren

Heil durch die Weihnachtszeit mit Selbstwertgefühl

Ich bin es wert In Sevilla steigt mein Selbstwertgefühl immer enorm. Meine spanischen Verwandten verstehen überhaupt nicht, was ich für einen Job mache. Die kennen keine Redner. Manchmal fragen sie mich, ob ich Politikerin bin, denn die würden ja auch Reden halten. Nö. Das bin ich nicht. Mit dem Begriff…

Weiterlesen
Streit vermeiden an Weihnachten

So vermeiden Sie Streit zu Weihnachten

Sie möchten keinen Streit? Das ist doch einfach. Wenn Sie Streit vermeiden möchten, dann denken Sie bloß nicht an mögliche Streitigkeiten. Hah! Und schon habe ich Sie. Woran denken Sie? An Streit. Das ist wie mit dem rosaroten Elefanten mit grünen Gummistiefeln. Sobald ich den erwähne, haben Sie ihn vor…

Weiterlesen
Für immer oder für den Moment?

Sind Sie immer schlecht gelaunt? Oder nur Weihnachten?

Estar oder Ser "Bist du immer krank oder nur für den Moment?" Das fragten mich meine spanischen Verwandten, wenn ich mal wieder die Verben "estar" und "ser" verwechselte. Beides bedeutet "sein". Doch "estar" wird verwendet, wenn es sich um eine kurze Zeitspanne handelt. Ich bin krank, ich bin faul, ich bin…

Weiterlesen
Suchen Sie das Positive

Entspannte Weihnachten? Finden Sie etwas Wertschätzendes!

Der Geheimagent Leo Martin Finden Sie bei allen Menschen eine Sache, die Sie ehrlich wertschätzen können. Diese Aussage habe ich von Leo Martin gehört. Er ist Autor und Redner und war früher Geheimagent. Er meint, dass Gespräche ohne ehrliche Wertschätzung nichts bringen. Und deswegen hat er selbst bei Mafiamitgliedern etwas…

Weiterlesen