Lernen Sie eine Form der Präsentation, die begeistert.

Lernen Sie eine Form der Präsentation, mit der Sie begeistern!

Halten Sie eine Präsentation. Reden Sie. Frei und ohne Hilfsmittel. Vor allem ohne die ständigen Begleiter "Äh, eigentlich und irgendwie". Reden ist ganz einfach In einem Unternehmen habe ich mit zwei Topverkäufern an deren Präsentationen gearbeitet. Der Mann meinte: "Frau García, ich kann ganz entspannt reden, wenn maximal 20 Personen…

Weiterlesen
Gönnen Sie sich eine Pause

Pausen für entspanntere Weihnachten

Das Thema Pausen hat viele Aspekte Einerseits können wir darüber reden, wie wichtig Pausen beim Reden sind. Spielen Sie in einem Gespräch gerne mal Helmut Schmidt. Der hat in den letzten Jahren vor seinem Tod unglaublich lange Denkpausen eingelegt während eines Interviews. Manchmal hat er fast seine Zigarette aufgeraucht, bevor er…

Weiterlesen
Wie Sie mit weniger Perfektionismus im richtigen Moment mehr Entspannung bekommen

Wann ist weniger Perfektionismus angebracht?

Perfektionismus ist mein Ziel Ich strebe immer wieder den Perfektionismus an. Warum auch nicht? Ich bin zur Hälfte Deutsche und ich möchte gute Arbeit abliefern. Ich habe mein letztes Buch "Ich kann auch anders" drei Mal Korrektur gelesen. Und das, obwohl auch der Verlag natürlich Korrektur gelesen hat. Doch mir war…

Weiterlesen
So können Sie verletzende Angriffe minimieren

Deinstallieren Sie den Knopf für Angriffe

Das war einer der fiesesten Angriffe, die ich jemals erlebt habe von einem Kollegen. Wie kann er mich dermaßen beschimpfen und mir unterstellen, dass ich nicht wertschätzend und dafür engstirnig und egoistisch wäre ...   Die Angriffe warten überall Vor allem zu Weihnachten bin ich emotional. Noch emotionaler als sonst.…

Weiterlesen

Dankbarkeitsübung für eine schöne Vorweihnachtszeit

Die Dankbarkeitsübung hätte ich schon früher in meinem Leben gebrauchen können. Natürlich hat mir meine Großmutter immer mal wieder mit zittriger Stimme gesagt, dass ich dankbar sein soll. Doch welches Kind versteht schon, wie wichtig das wirklich ist? Sie vielleicht. Ich nicht. Alles nervte mich Ich war gut darin, dass…

Weiterlesen
Gehen Sie dem Stress davon

Gehen Sie dem Stress davon

Gehen Sie. Bevor Sie hyperventilieren. Rechtzeitig, damit die Halsschlagader zur Ruhe kommen kann. Sie kennen doch solche Momente, wo Ihnen der Kiefer nach unten klappt und Sie sich am liebsten selbst kneifen würden. Denn DAS erleben Sie doch gerade nicht wirklich, oder? Die Wut ist groß und der Kopf ist leer?…

Weiterlesen
Entspannte Weihnachten dank einer Kindersendung

Dank einer Kindersendung entspannte Weihnachten

Wie schön, dass es Kindersendungen gibt, die sofort gewisse Gefühle in uns auslösen. Denn die können Sie nutzen, um ruhig zu bleiben, selbst wenn mal wieder viel zu viel auf dem Zettel steht. Und wenn Sie mal wieder mit dem Chef Stress haben, weil der in der Vorweihnachtszeit regelmäßig durchdreht.…

Weiterlesen
Adventskalender mit Rhetoriktipps für entspannte Weihnachten

Adventskalender für entspannte Weihnachten

Advent, Advent ... Heute können Sie nicht nur das erste Türchen an Ihrem Schokoladen-Adventskalender öffnen, sondern bekommen auch den ersten Tipp von mir. Bei meinem speziellen ICH REDE Adventskalender. Ich weiß, dass einige die Adventszeit als stressig oder anstrengend oder nervig oder alles zusammen empfinden. Wäre doch gelacht, wenn ich da…

Weiterlesen
Kommen Sie zu meinem Vortrag in Villingen-Schwenningen

Vortrag in Villingen-Schwenningen

Mein Interview mit Cornelia Spitz vom Schwarzwälder Boten Um auf meinen Vortrag am 24. Oktober in Villingen-Schwenningen ab 17 Uhr in der neuen Tonhalle aufmerksam zu machen, hat mir die Redakteurin Cornelia Spitz ein paar Fragen gestellt: Frau García, Sie gelten als Kommunikationsexpertin. Reden Sie wirklich so gerne und viel?…

Weiterlesen