skip to Main Content

Isabel García trainiert

Ihr Leitbild

Isabel Garcías Trainings und die ICH REDE. Akademie sind von hoher Qualität und Nachhaltigkeit. Gut reden kann jeder, aber nicht in einem Tag.

Laden Sie sich hier mein Leitbild als PDF herunter. Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit mir auf.

IDENTITÄT UND AUFTRAG

Isabel García, Jahrgang 1969, ist ausgebildete Steuerfachangestellte; nach ihrer Ausbildung hat sie Gesang studiert und war Chorleiterin. Sie hat sich immer mit der Stimme beziehungsweise Kommunikation befasst und entschied sich, in Österreich eine Ausbildung zur Diplom-Sprecherin zu machen.

Nach ihrer Karriere als Radiomoderatorin unter anderem bei R.SH und beim NDR entschied sie sich, als Trainerin und Sprecherzieherin zu arbeiten.

2004 gründete sie dafür das Weiterbildungsinstitut ICH REDE. Sie bot damals einen Rhetoriklehrgang inkl. Sprecherziehung über sechs Monate (einmal wöchentlich) an, weil sie der Meinung war, dass eine allumfassende Kommunikationsausbildung vom Teilnehmer nicht nach einem eintägigen Seminar umsetzbar ist. Des Weiteren bot sie Firmenkunden Inhouse-Seminare zum Thema Kommunikation an.

Ihr Unternehmen hat sich kontinuierlich dem Markt angepasst. Inzwischen gibt es drei Standbeine, die alle mit Wissensvermittlung zum Thema Kommunikation, Rhetorik, Stimme, Außenauftritt zu tun haben.

Sie bietet kurzweilige und inhaltsvolle Vorträge, Ein- und Zweitagesseminare (überwiegend Inhouse) und ihren seit 2013 bestehenden Online-Lehrgang, die ICH REDE. Akademie.

Nach dem Motto „gut reden kann jeder“ ist Isabel García überzeugt davon, dass mithilfe einer guten Kommunikationsausbildung jeder Mensch seine Fähigkeiten verbessern kann und in Bewerbungsgesprächen, Akquise-situationen, Konflikten, Vorträgen und beim Smalltalk brillieren kann.

WERTE

Ihr Schwerpunkt in allen Formen der angebotenen Weiterbildungen liegt immer darauf, den Teilnehmer dort abzuholen, wo er sich am Anfang der Weiterbildung befindet. Fragen, die sich im Laufe der Weiterbildung der Teilnehmer stellen, werden individuell und ausführlich beantwortet. Sollten diese Fragen von den ursprünglich geplanten Inhalten von Seminaren, Vorträgen oder der ICH REDE. Akademie abweichen, werden diese aufgenommen und beantwortet.

KUNDENGRUPPEN

1. Inhouse-Seminare bei Unternehmenskunden

Isabel García bietet Unternehmen ihre Kommunikationsseminare als Inhouse-Weiterbildungen an. Die Kunden sind mittelständische bis Großunternehmen, die in der Regel eine Personalabteilung mit Personalentwicklung haben. Diese Kunden sprechen Isabel García überwiegend selbst an und werden von anderen Personalentwicklern oder durch ehemalige Teilnehmer empfohlen. Es findet so gut wie keinerlei Kaltakquise statt. Selbst bei Neukunden gibt es meist eine Empfehlung durch einen ehemaligen Kunden oder Teilnehmer.

2. ICH REDE. Akademie

Die Kunden der ICH REDE. Akademie sind meist sogenannte Endkunden, die diese Weiterbildung zum größten Teil selbst wählen und auch zahlen.

Nach Evaluation der Feedback-Bögen ist Isabel Garcías größte Zielgruppe Frauen zwischen 40 und 55 Jahren, die ein Einzelunternehmen führen.

Die Kunden werden über kostenfreie Webinare, in denen Isabel García Fragen zur Kommunikation beantwortet und einen kurzen Abriss zum Ablauf der ICH REDE. Akademie gibt, erreicht. Im Nachgang erhalten die Teilnehmer des kostenlosen Webinars die Möglichkeit die ICH REDE. Akademie rabattiert zu erhalten (der reguläre Preis der ICH REDE. Akademie liegt im Online-Shop bei € 195,00 – die Webinarteilnehmer können diese zwischen € 99,00 und € 145,00 kaufen).

3. Mentoring-Programm

Isabel García ist eine der führenden Kommunikationsexpertinnen und berät und trainiert Führungskräfte. Dies auch in einem halbjährigen bis ganzjährigen Mentoring-Programm, in dem die Zielsetzungen der Mentees der Schwerpunkt sind. Kunden sind überwiegend Führungskräfte, die schon länger ihre Positionen inne habe, die häufig auch schon Seminare zum Thema Präsentation, Rhetorik und Kommunikation hatten, aber merken, denen ein solches Seminar nur kurzfristig weiterhilft und nicht nachhaltig genug ist, um an persönlichen Fragestellungen intensiv zu arbeiten. Die Kosten werden sowohl von den Mentees als auch von den Unternehmen getragen, in denen die Mentees arbeiten.

ALLGEMEINE UNTERNEHMENSZIELE

Isabel García möchte als Unternehmerin wachsen. Zum einen plant sie im kommenden Jahr eine Mitarbeiterin in Teilzeit einzustellen. Langfristig plant sie weitere Mitarbeiter einzustellen.

Als Vortragsrednerin will sie die führende Kommunikationsexpertin werden. Sie ist schon jetzt eine der erfolgreichsten Rednerinnen und erzielt Honorare, die für weibliche Redner überdurchschnittlich sind. Als Trainerin gehört sie schon jetzt zu den Top-Trainern, die einen Tagessatz über € 3.000 netto erreichen.

Die ICH REDE. Akademie soll in absehbarer Zeit die führende Kommunikationsweiterbildung werden und ein erfolgreiches Blended-Learning-System.

FÄHIGKEITEN

Isabel García, Jahrgang 1969, ist ausgebildete Steuerfachangestellte; sie hat danach Gesang studiert, war Gesangslehrerin und Chorleiterin. Sie hat sich immer mit Kommunikation befasst und entschied sich, in Österreich eine Ausbildung zur Diplom-Sprecherin zu machen.

Nach ihrer Karriere als Radiomoderatorin unter anderem bei R.SH und beim NDR entschied sie sich, als Trainerin und Sprecherzieherin zu arbeiten.
Im Gesangsstudium hatte sie eine solide Ausbildung in den Fächern: Pädagogik, pädagogische Psychologie, Methodik, Schauspiel, Sprecherziehung, Phonetik, etc.

Sie ist auch für den NDR ab und an im Fernsehen aufgetreten und probierte sich bei noa4 als Host einer Flirtshow. Sowohl für R.SH, als auch für den NDR hat sie große Bühnenshows moderiert vor tausenden von Zuschauern.

Dank ihrer Radioarbeit ist ihr solide journalistische Arbeit vertraut, was vor allem den Buchrecherchen zu Gute kam. Isabel García ist auch eine gefragte Kolumnistin für diverse Zeitschriften u. a. freundin, BRIGITTE, Emotion, manager magazin, Erfolg Magazin, Troy Verlag, campushunter etc.
Darüber hinaus hat sie gelernt, sich auf Zuhörer einzulassen und kleine Anekdoten aus dem Leben aufzugreifen, was ihr besonders bei der Social Media Arbeit sehr hilft.

Dank Ihrer Ausbildung zur Diplomsprecherin und ihren diversen Einsätzen vor der Kamera, kann sie Führungskräften helfen authentisch vor der Kamera aufzutreten und beweist dies auch selbst auf ihrem youTube Kanal mit diversen Videos und ihrem Audio-Podcast.

Die Künstlerin in Isabel García denkt sich immer wieder neue Formate aus und die Unternehmerin in ihr setzt diese konsequent um. Bisher waren alle Projekte finanziell erfolgreich.

Die Fähigkeiten, die das Unternehmen so erfolgreich machen und die Isabel García als Inhaberin des Unternehmens nicht beherrscht, werden durch externe Kräfte abgedeckt, wie z. B. eine Grafikerin, die das Unternehmen seit Gründung begleitet, einen außergewöhnlichen Texter, mehrere Akquisiteure, zwei Webdesigner und eine hervorragende Management Assistentin.

LEISTUNGEN (PRODUKTE/SEMINARE)

Isabel García bietet ein Blended-Learning-System an und ist somit auf der Höhe der Zeit im Weiterbildungsgeschäft. Sie bietet sowohl Präsenzseminare (als Inhouseseminare für Firmen oder als Präsenztag für die ICH REDE. Akademie), aber auch Einzelcoachings und ein Mentoring-programm (1/2 – 1 Jahr), als auch Online-Lern-Möglichkeiten als ICH REDE. Akademie mit zusätzlichen Webinaren an.

Des Weiteren bietet sie zum Selbstlernen Ratgeber in Buchform oder als Hörbuch an.

1. Inhouse-Seminare

Die Trainerin Isabel García bietet verschiedene Seminare zum Thema Kommunikation, Stimme, Körpersprache und Persönlichkeitsentwicklung an. Die Seminare können von den Unternehmenskunden ein- und zweitägig gebucht werden. Isabel García empfiehlt maximal 8 Teilnehmer pro Seminar. Da allerdings die Unternehmenskunden über die Teilnehmerzahl entscheiden, wird davon gelegentlich abgewichen.

„ICH REDE. Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“ – Grundlagen der Kommunikation

„Stimmt, die Stimme“ – Ein Stimmtraining

„Persönlichkeitsmarketing“ – Ein Seminar zum erfolgreichen Außenauftritt und einer besseren Selbstpräsentation durch positive Körpersprache, besserem Einsatz der Stimme und Verbesserung des Selbstbewusstseins

„Reden Sie noch oder überzeugen Sie schon?“ – Präsentationsseminar

„Ich kann auch anders“ – Das Seminar zu dem von Isabel García entwickelten Kommunikationsmodell „Elementare Kommunikationstypen“. Dieses Seminar wird überwiegend von externen Trainern, die Isabel García zu dem Kommunikationsmodell ausgebildet hat, gegeben.

2. ICH REDE. Akademie

Die ICH REDE. Akademie ist ein Online-Lehrgang. Der Teilnehmer kann sich entweder an eine E-Mail-Akademie mit werktäglich per E-Mail versendeten Lerneinheiten anmelden oder sich auf einer Lernplattform zum Selbstlernen.

2.1. ICH REDE. Akademie per E-Mail

Der Teilnehmer erwirbt einen Zugang der ICH REDE. Akademie über Online-Shop:
www.isabelgarcia.smile2.de  Der Teilnehmer erhält eine Kaufbestätigung.

Die zuständige externe Dienstleisterin, Susanne Geissler, meldet die Teilnehmer der ICH REDE. Akademie bei dem E-Mail-Provider Mailingwork an, die die Begrüßungsmail, in der alle Informationen zu dem Ablauf der ICH REDE. Akademie stehen, versendet.

Der Versand der 130 Lerneinheiten steht in der Verantwortung des externen Dienstleisters Mailingwork GmbH.

Die Einladungen zu den monatlichen Webinaren und den halbjährlichen Präsenztagen werden durch die externe Dienstleisterin, Susanne Geissler, versendet. Ebenso werden durch sie nach Bedarf die Evaluationsbögen an die Teilnehmer, die die ICH REDE. Akademie durchlaufen haben, versendet.

2.2. ICH REDE. Akademie als Lernplattform

Die Teilnehmer erwerben gegen Rechnung einen Registrierungslink, wo E-Mail und Passwort eingetragen werden. Daraufhin erhält der Teilnehmer den Link für den Loginbereich in der Bestätigungsmail. Der Versand der Registrierungslinks wird automatisch generiert und aus dem Mailprogramm von Mailingwork versendet.

3. Mentoring-Programm

Da Isabel García die Nachhaltigkeit für den Teilnehmer ganz besonders wichtig ist, bietet sie sowohl Unternehmenskunden als auch dem Endkunden ein Mentoring-Programm an. Dieses Mentoring-Programm läuft entweder über ein halbes oder noch besser über ein ganzes Jahr, in dem der Mentee in allen beruflichen und privaten Kommunikationslebenslagen von Isabel García begleitet wird. Fragen zu öffentlichen Auftritten, Präsentationen, Reden, Außenauftritt, Persönlichkeitsentwicklung, aber auch zum Beispiel bei selbstständigen Trainern oder Rednern zu Unter-nehmensentwicklung oder Unternehmensstrategie werden von Isabel García beantwortet. Das Mentoring-Programm wird von selbstständigen Unternehmern, Nachwuchsführungskräften, Führungskräften oder der Personalentwicklung für bestimmte Mitarbeiter gebucht.

GELUNGENES LERNEN

Lernen funktioniert dann gut, wenn der Seminarteilnehmer etwas lernen will. Deswegen geht Isabel García bei jedem Seminar auf die aktuellen Bedürfnisse ein. Wenn der Schuh in der Kommunikation an einer Stelle drückt, sind die Seminarteilnehmer auch mehr als bereit, den Schuh an der Stelle zu reparieren und in die Selbstverantwortung zu gehen.

Neurowissenschaftlich ist bewiesen, dass wir besser lernen, wenn wir Spaß daran haben. Daher arbeitet Isabel García viel mit Humor. Und da die Seminarteilnehmer Inhalte leichter behalten, wenn sie emotional berührt werden, spielt persönliches Storytelling eine große Rolle.

Selbst nach Vorträgen von Isabel García merken sich die Zuhörer drei bis zehn Inhalte über Jahre hinweg. Dies gelingt mit den rhetorischen Mitteln: Atmung, Pausen, Bilder (Storytelling) und Humor.

Bei einem eintägigen Training bekommen die Teilnehmer maximal ein bis drei persönliche Tipps mit auf den Weg und auch Aussage, dass zu viele Ziele das Umsetzen behindern. Darüber hinaus bekommt jeder Teilnehmer das Bestsellerhörbuch „ICH REDE. Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“ als zusätzliche Seminarunterlage. Es kommt immer wieder die Rückmeldung, dass die Seminarteilnehmer sich das Hörbuch mehrmals anhören und nachhaltig an ihren Baustellen arbeiten.

Selbst bei eintägigen Seminaren steht Isabel García im Nachgang noch für Fragen zur Verfügung: Telefon, E-Mail, Facebook, Instagram, XING und diverse andere Soziale Kanäle.

Bei Vorträgen sichert Isabel García die Nachhaltigkeit, indem Sie nach dem Vortrag noch kostenlos per E-Mail oder am Telefon auf Wunsch Fragen beantwortet, eine kostenlose Videoserie mit Trainingseinheiten für Atmung, Stimmsitz, etc. verschickt und kostenlos die PDF-Datei ihres Hörbuchbestsellers „ICH REDE. Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“ verschickt.

Beim Mentoringprogramm „Ein Jahr trainiert“ ist die Nachhaltigkeit gesichert, indem Isabel García am Anfang mit dem Mentee klar die Ziele bespricht und 12 Monate daran arbeite, dass diese Ziele erreicht werden. Bei dem einen ist es die Fertigstellung eines Buchprojekts, bei dem nächsten ein souveränes Auftreten vor Mitarbeitern und beim übernächsten die Ausarbeitung eines Trainingskonzepts.

Bei der ICH REDE. Akademie sind die einzelnen 130 Lerneinheiten so aufeinander aufgebaut, dass die Inhalte leicht und schnell umsetzbar sind. Die Lerneinheiten bauen so aufeinander auf, dass die Teilnehmer am Ende bestätigen, sich insgesamt in jeder privaten und beruflichen Gesprächssituation wohler zu fühlen, ohne an 130 kleine Bausteine zu denken.

Die täglichen Lerneinheiten per E-Mail sorgen für die Erinnerung und die Nachhaltigkeit tritt selbst dann ein, wenn die Teilnehmer nicht aktiv üben, aber sich die Lerneinheiten ansehen bzw. anhören oder durchlesen. Allein schon durch den Zeitraum des kontinuierlichen Lernens.

RESSOURCEN

Isabel Garcías Geschäftssitz ist das Apartment 10.08 im Schultzweg 2 in 20097 Hamburg. Wegen der Unternehmensstruktur (überwiegend Inhouseseminare bei Unternehmenskunden, Vorträge in öffentlichen Räumen und Online-Lernplattform) gibt es keine firmeneigenen Seminarräume. Da es keine angestellten Mitarbeiter gibt, arbeitet Isabel García, wenn nicht beim Kunden vor Ort, in ihrem Homeoffice.

Die personellen Ressourcen, die benötigt werden, um das Unternehmen zu führen, werden von Isabel García dazu gebucht. Derzeitig sind für sie als Dienstleister tätig:

  • Joana Schulz als selbstständige Managementassistentin
  • Susanne Geissler als selbstständige Web-Administratorin, die sich im Wesentlichen um die ICH REDE. Akademie als E-Mail-Lösung und den Newsletterversand kümmert
  • Bei Bedarf Monika Griebel-Steinhoff als selbstständige Grafikerin, die sich um Grafikdesign der Internetseite und Werbemittel kümmert
  • Bei Bedarf ein Texter, eine Webdesignerin, eine Telefonakquisiteurin

Des Weiteren arbeitet Isabel García für das Seminar „Ich kann auch anders“ mit von ihr ausgebildeten und zertifizierten EKT-Trainern (Trainer, die das Kommunikationsmodell der „elementaren Kommunikationstypen®“ erlernt und auch das System weitergeben können) zusammen. Derzeit sind es neun Trainer in Deutschland.

DAS IST ISABEL GARCÍA

Isabel García ist eine der erfolgreichsten Rednerinnen und Kommunikationsexperten in Deutschland. Ihr Lehr-Institut „ICH REDE“ bekam von Weiterbildung Hamburg e. V. ein Qualitätssiegel verliehen.

Ihr erstes Hörbuch „Ich REDE. Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“ aus dem Jahr 2009 ist mit über 90.000 verkauften Exemplaren das  erfolgreichste Rhetorik-Hörbuch in Deutschland. Sie lebt in Hamburg. Seit 2013 gibt es ihr einmaliges Trainingskonzept als Online Akademie:
www.ich-rede-akademie.de.

Back To Top