skip to Main Content
Bekannt aus:
Perfekte Hier-und-Jetzt Hilfe

Meine „Ich lebe im Hier und Jetzt“-Hilfe ist gestorben

Leben im Hier und Jetzt

Es wird stets als erstrebenswert angesehen im Hier und Jetzt zu leben. Weil das wahre Leben eben im Hier und Jetzt statt findet. Leichter gesagt als getan, denn sobald wir anfangen zu denken, ziehen wir uns auf der Zeitschiene häufig in die Zukunft oder die Vergangenheit. Und schon sind wir nicht mehr im Jetzt.

Wenn Sie ein leckeres Eis essen, dann denken Sie häufig: „Beim letzten Mal habe ich so tolles Eis in Venedig gegessen. Das war ein genialer Urlaub.“ Schon landen Sie in der Vergangenheit und in Italien. Das ist weder Jetzt noch Hier. Oder Sie denken: „Wenn ich das mit dem überteuerten Eis vergleiche, dass ich letztens mit Manuela gegessen habe.“ Genau dasselbe Problem wie in dem Satz davor. Oder Sie denken: „Ab Morgen esse ich so etwas ja nicht mehr. Dann fange ich mit meiner Ernährungsumstellung an.“ Da verlassen Sie das Jetzt für die Zukunft.

Bruno: Meine „Ich lebe im Hier und Jetzt“-Hilfe

Bruno war mein Hund. Er holte mich ständig ins Hier und Jetzt. Denn er spürte sofort, wenn ich mit den Gedanken woanders war. Das waren die Momente, in denen er mir auf der Nase herum tanzte. Völlig zurecht. Ich war nicht bei ihm. Ich war gedanklich woanders. In einer anderen Zeiteinheit und nicht mit ihm in diesem Park.

Er hat mir elf Jahre lang beigebracht, wie es sich anfühlt im Hier und Jetzt zu landen und zu bleiben. Ich wurde immer besser darin.

Nun ist mein Lehrmeister nicht mehr am Leben. Er ist am 20. September 2016 in meinen Armen gestorben.

Ich bin dankbar

Was ich jetzt im Hier und Jetzt empfinde, ist einerseits die unendliche Traurigkeit. Und andererseits die unendliche Dankbarkeit.

Ich bin dankbar, …

  • dass der beste Hund überhaupt sein Leben mit mir geteilt hat.
  • für die unendliche Treue, das grenzenlose Vertrauen und die tiefe Liebe, die er mir geschenkt hat.
  • für seine Hilfe, mich immer wieder in die Gegenwart und somit ins Leben zu holen.

Rede ich darüber?

Ich habe überlegt, ob ich überhaupt darüber schreiben soll, dass Bruno nicht mehr lebt. So viele Menschen haben Haustiere und teilen den Tod nicht mit der ganzen Welt.

Doch bei Bruno ist es etwas anders, weil er bei fast jedem Vortrag und fast jedem Seminar und fast jedem Gespräch dabei war. Wer mich kennt, kennt Bruno. Wir zwei Vagabunden sind zusammen fast jede Reise angetreten. Bei Vorträgen wartete er hinter der Bühne auf mich und bei Seminaren lag er in einer Ecke und schnarchte friedlich vor sich hin.

Wenn ich manchmal Bruno nicht zu einem Seminar mitnahm, dann schauten mich entsetzte und enttäuschte Augenpaare an.

Die Lerneinheit bleibt

Auch wenn Bruno nun leider nicht mehr lebt: Meine Lektion habe ich gelernt. Und deswegen konzentriere ich mich darauf zu trauern. Ebenso lasse ich die Dankbarkeit zu, die ich empfinde für dieses wertvolle Geschenk.

Selbst wenn ich immer mal wieder ins Gestern, Dort und Übermorgen abgleite, so bin ich eine tolle „Hier und Jetzt“-Expertin geworden. Dank Bruno. Und das ist wichtig: Denn im Gestern, Dort und Morgen … können wir nicht leben.

Mein Leben findet im Hier und Jetzt statt: Mit Bruno in meinem Herzen.

 

 

 

 

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. Hallo Isabel.
    Herzlich Beileid.
    Dein Bruno ist im Deinem Herz. Du hast viele schöne Erinnerung mit ihm gehabt.
    Du weißt vielleicht, dass unser Eltern Hund Ecko ist auch vor 4 Wochen zum Hundehimmel gegangen. Er war ganz Lieber.
    Lg Jessica

    1. Liebe Jessica,

      ich habe gehört, dass Ecko leider eingeschläfert werden musste. Das ist sehr schade und traurig. Doch ich finde es gut, dass Ecko von seinen Schmerzen erlöst wurde.

      Alles Liebe für dich
      Isabel

  2. Alles Liebe dir und … deinem Bruno im Herzen
    Dankbarkeit ist
    hilfreich bei Verlusten
    alles andere ist Zeit
    … und es wird die Zeit kommen in der ein anderer Hund wieder an deiner Seite und MIT dir Glück findet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top